Ginners Überraschung im Krankenhaus!

Einmal ein Ginner, immer ein Ginner. Ginners halten zusammen! Vergangenen Mittwoch wurde Teammitglied Matze erfolgreich an der Schulter operiert. Um seinen Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm wie möglich zu machen und wieder gute Laune zu bereiten, organisierte das Team „kleine“ Präsente. Mit Helium gefüllte Luftballons in Form von Tieren, (Lila Elefant, Tiger, Sonne und einer wilden Biene) sorgte auch ein 1,50 Meter großer Plüsch-Teddy im Mellendorfer Basketball T-Shirt und kleinem Basketballanhänger für große Augen und guter Laune beim frisch operierten Matze!

An dieser Stelle wünschen wir Matthias weiterhin eine schnelle und komplikationsfreie Genesung!! Der Weg zurück auf den Court ist zwar noch sehr lang (man geht von ca. einem halben Jahr aus), aber ein Ginner lässt sich so schnell nicht unterkriegen! Wie sagt man so schön: „Nach jeder Verletzung kommt man noch stärker zurück“!!