Vorschau auf den Dreifachen-Heimspiel-Tag

Am Sonntag, den 08.12. dürfen alle drei GINNERS Teams zu Hause ran. Um 10:00 Uhr empfängt die U14 die TS Großburgwedel, um 12:00 Uhr spielen die GINNERS I gegen das aktuelle Schlusslicht SV Yurdumspor Lehrte und die GINNERS II wollen um 14:30 Uhr ihren ersten Saisonsieg im Kellerduell holen.

Während der 3-Wöchigen Spielpause hat Coach Dietrich seine U14 ordentlich schwitzen lassen. Nicht nur an der Technik, sondern auch an der Kondition wurde gearbeitet. Der erste Saisonsieg wird wohl weiterhin in weiter Ferne sein, doch es sollte sich eine Leistungssteigerung erkennbar machen.

Nachdem das Topspiel der GINNERS I gegen den gemeinsamen Tabellenführer TuS Celle 90 Minuten vor Spielbeginn abgesagt wurde (wir berichteten bei Facebook), kommt an diesem Wochenende der Tabellenletzte SV Yurdumspor Lehrte in die wunderschöne Wedemark. Unterschätzen sollte man den Gegner dennoch nicht: Ein dezimierter Kader der GINNERS und die typische, negative “GINNERS-Phase” könnten auch für eine Überraschung der Gäste sorgen…. Was mir aber nicht hoffen wollen.

Einen Basketball-Keller-Krimi haben die GINNERS II vor der Brust. Die dritte Mannschaft der Hannover Basketball Dragons belegen aktuell den letzten Tabellenplatz, gemeinsam mit den GINNERS II. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft um Coach Blume endlich den ersten Saisonsieg feiern.

Zur Veranstaltung bei Facebook: https://bit.ly/38fAwHd