U18: Junior Ginners gewinnen in Eicklingen

[CS] Die ersten Minuten in der neuen Saison waren auf beiden Seiten gezeichnet von Nervosität und Hektik. Durch viele technische Fehler beim Gegner und nicht ganz so viele auf Seiten des MTV konnten sie die Junior Ginners zum Ende des ersten Viertels, auch dank einiger guter Defensivaktionen, dann mit 22:9 absetzen.

Zu Beginn des 2. Viertels wurde dann auch langsam die Hektik und Fehlerqoute bei den Junior Ginners weniger und man konnte sich, trotz einiger unachtsamkeiten in der Verteidigung, bis zur Halbzeit eine deutliche Führung erarbeiten.

Nach der Halbzeit schien der MTV noch in der Kabine zu sein und so kamen die Gegner zu einigen leichten Punkten.

Nachdem dann beide Mannschaften wieder in der Partie angekommen waren, wurde die Führung zum Ende des 3. Viertels weiter ausgebaut. Das letzte Viertel war durch einige Umstellungen wieder geprägt von Hektik und wilden Aktionen auf beiden Seiten.

Letztendlich bleibt uns ein 93:25 Sieg gegen eine, noch recht junge und neue, Mannschaft aus Eicklingen.

3