U16: Siegesserie geht weiter!

[AD] Mit einem deutlichen 71:44 Sieg gegen die Gäste vom Tuspo Bad Münder geht die u16 als ungeschlagener Tabellenführer in die Weihnachtspause. Der Sieg in dieser Höhe wurde sich erst in der zweiten Halbzeit erarbeitet. In den ersten 20 Minuten waren beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Mellendorfer hatten Probleme in der Verteidigung ins Spiel zu finden. Zu oft kam der Gegner zu leichten Punkten unter dem Korb oder den MTV Akteuren blieb nichts anderes mehr übrig als den Gegner mit einem Foul zu stoppen und an die Freiwurflinie zu schicken.

„Die Offense ist okay! Zwar zu viele Fehler aufgrund von Schrittfehlern und Fehlpässen, aber die Verteidigung muss stimmen. Sammelt die Rebounds ein!“ War die Ansage von André Dietrich an sein Team und der MTV packte nun die Brechstange aus: Das dritte Viertel wurde souverän mit 20:6 Punkten gewonnen und den 6. Sieg im 6. Spiel bereits eingetütet werden.

Hervorzuheben ist die tolle Teamleistung: Kein Spieler hat besonders herausgeragt sondern man hat sehr gut zusammengespielt und fast Jeder konnte sich auf dem Scoreboard verewigen. Jeder wurde ins Offensive Spiel miteinbezogen und der Ball solange durch alle Hände gepasst, bis die beste Lösung gefunden wurde.

UPDATE
Da das geplante Spiel am 10.12. gegen Hildesheim auf das neue Jahr verlegt wurde, geht die u16 UNGESCHLAGEN in die Weihnachtspause. Nach einer sieglosen Saison 2015/2016 mehr als nur Balsam für die Seele. Dennoch wird jetzt nicht nachgelassen, sondern weiterhin hart trainiert. Denn die Zielsetzung ist nun ganz klar: Der Meistertitel soll her!

2