U16: Mini Ginners verlieren Auftaktspiel

Mit 28:86 müssen sich die Mini Ginners im ersten Saisonspiel gegen den TSV Neustadt geschlagen geben. Gegen die körperlich überlegenen Gäste, gerade auf der Center Position, konnte das Team um André Dietrich und Jakob Stoltmann nur selten gute Ansätze zeigen. Fehlende Konzentration und daraus resultierende Ballverluste sorgten für einfache Punkte des Gegners. Das Endergebnis geht in dieser Höhe somit voll und ganz an Neustadt.

1