Ginners: Lasst die Spiele (endlich) beginnen!

[AD] Am kommenden Samstag ist einer dieser Tage auf den sich jeder Basketballer freut. Das erste Spiel zur neuen Saison steht auf dem Plan. Auch wenn die Herren Basketballer des MTV bereits am 10. September starten sollten (das Spiel musste kurzfristig ausfallen da die angesetzten Schiedsrichter nicht erschienen sind), so geht es doch nun endlich los.

Bild
Das Herren Team aus der vergangenen Saison  bleibt weitesgehend unverändert

Die Herren werden auch in diesem Jahr von Spielertrainer Alexander Meine unterrichtet, auch wenn dieser nur einmal von zwei Trainingseinheiten pro Woche teilnehmen kann. Dies stellt allerdings keine Probleme dar, denn es gibt im Team genug Spieler mit Trainer-Erfahrungen welche den Posten somit übernehmen und Alex tatkräftig unterstützen.

Die Zielsetzung ist klar: Oben versuchen mitzuspielen und die Schwächen aus der vergangen Saison, in der das Team weit hinter den Erwartungen blieb, abzustellen und wieder den gewohnt schnellen Mellendorfer Basketball zu spielen.

Bild
Fredrick Dumke und Jakob Stoltmann  sind bei den Herren angekommen

Der Kern des Teams blieb weitestgehend zusammen. Bis auf zwei Abgänge bleibt nur Center Hilmar Grese eine große Unbekannte. Gesundheitliche Probleme im Fußbereich zwingen den Center zu einer Zwangspause. Neu im Team hingegen ist René Heimbuch. Der 30-Jährige fühlt sich am Brett zuhause und bestimmt das Spiel auf eine physische Weise, welche er in der Verteidigung wie auch im Angriff jeden Gegenspieler spüren lässt. Außerdem stießen Frederick Dumke und Jakob Stoltmann aus dem letztjährigen u18 Team hinzu, welche sich bereits hervorragend integriert haben.

Man darf also gespannt sein wie sich die Mannschaft in diesem Jahr verkauft und welcher Tabellenplatz am Ende herausspringt. Die Liga hingegen wurde gut durchgemischt, es gibt also viele gegnerische Mannschaften gegen die man noch nicht gespielt hat. Eine echte Bewährungsprobe und neue Aufgaben stehen dem MTV bevor.

Die erste Begegnung, beim TK Hannover 3, findet somit am 24. September um 19:00 Uhr statt. Gespielt wird in der Werner-v.-Siemens Sporthalle, Am Welfenplatz 20, 30161 Hannover.

1