GINNERS 2: Knappe Niederlage gegen Bassum

[AD] Nach der deutlichen 80:47 Niederlage in Bassum, schafften es die GINNERS 2 das Rückspiel deutlich knapper zu gestalten. Am Ende verlor man die Partie denkbar knapp mit 59:61…

… Coach Dietrich konnte lediglich auf 7 Spieler zurückgreifen, da sich die halbe Mannschaft krank gemeldet hat. Aber auch Bassum reiste nur mit 6 Spielern an und ohne deren Topscorer Jannis Bartnick. Der MTV war bis zur Halbzeit die bessere Mannschaft und hielt die Gäste mit 34:27 auf Distanz. Bassum erhöhte den Druck in der Verteidigung und sorgte für einen ausgeglichenen dritten Spielabschnitt. Beim Spielstand von 49:43 ging es in das letzte Viertel: Die Gäste starteten mit einem 12:4 Lauf und schnappten sich die Führung in der 34. Spielminute. Der MTV stemmte sich nochmal auf, doch die Begegnung ging am Ende mit 59:61 Punkten verloren.

Für den MTV spielten (Punkte – 3er – Freiwürfe):
Jörn (9 – 1/3); Noah (2); Holger (8); Felix (1 – 1/3); René (11 – 2 – 3/4); André (25 – 5 – 4/4); Christian (3 – 1/2)

2