Aktuelle Corona-Regeln für das Training

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse gilt für eine Teilnahme am Training die 2GPlus-Regel*:

  • einen Nachweis für den vollständigen Impfschutz vorzeigen, oder
  • einen Genesen-Nachweis der min. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt vorzeigen,
  • zusätzlich ein negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Std.) vorlegen. Als Test wird ein Selbsttest unter Aufsicht/ZeugenInnen/Kontrollierenden akzeptiert. Mehr geht natürlich immer
  • Es muss eine FFP2 Maske getragen werden, außer während der Sportausübung und im Sitzen.

* Schulpflichtige Kinder sind von der 2GPlus-Regel ausgenommen, sofern diese in der Schule getestet wurden und beim Training eine schriftliche Negativbescheinigung vorlegen können. Das tragen einer FFP2 Maske (außer während der Sportausübung und im Sitzen) gilt dennoch.

Dieser Beitrag wird immer wieder aktualisiert.

Stand: 01. Dezember 2021


Da der Spielbetrieb bis Ende 2021 eingestellt wurde, gibt es aktuell keine Heimspiele

Corona-Regeln für die Heimspiele

Um als Zuschauer bei unseren Heimspielen teilnehmen zu können, gelten folgende Corona-Regeln:

Einlass nur nach der 2G-Regel*
– Geimpft
– Genesen

– Getestet

* Schulpflichtige Kinder sind von der 2G-Regel ausgenommen, sofern diese in der Schule negativ gestestet wurden.

Hände bei Eintritt desinfizieren

Check-In mit der LUCA App für die Kontaktverfolgung im Falle einer Infektion.